Brandschränke

Um nähere Infos zum jeweiligen Möbel zu erfahren,
klicken Sie bitte das zugehörige Bild mit der Maus an:


Renaissance Brandschrank, Eiche, ca. 1550

Brandschrank Renaissance

Eine echte Spezialität!

Zum Verkauf steht dieser Brandschrank aus der Renaissance um 1550.
Er ist deutscher Herkunft und verfügt über ein sehr aufwändiges Schließsystem.
Der Schrank hat aufgrund seiner Funktion truhenähnlichen Charakter und kann in mehreren Einzelteilen mit dem Hab und Gut des Hauses im Falle eines Ausbruchs von Feuer transportiert werden. Hierzu gibt es mehrere seitliche Griffe.

DSC_0936_Fotor

DSC_0933_FotorDSC_0935_Fotor

Brandschrank, Nussbaum, ca. 1880

Dieser Brandschrank besteht aus 3 einzelnen Truhen-artigen Schrankteilen, welche jede für sich, über seitliche Tragegriffe zu heben ist. Diese Art von Schränken haben früher die kostbarsten und wichtigsten Dinge des Haushalts beherbergt, um im Falle eines Brandes, möglichst schnell aus dem Haus geschafft zu werden. Der Schrank ist aus Nussbaum gefertigt und entstammt der Gründerzeit um ca. 1880.